Executive evaluating the energy efficiency of renewable resources. Industry and technology concept for sustainability, electric power generation via sustainable sources, environmental conservation.

Parmenas Investmentansatz

Wie bereits in der Rubrik „Über Uns“ erwähnt, hat sich PARMENAS dazu entschieden, dass alle Anlagestrategien nachhaltigen Kriterien (ESG/CSR) genügen müssen. Das beginnt bei Ausschlusskriterien („negative Screening“) z. B. bei Branchen („Blacklist“) und Ländern und reicht bis zur individuellen Definition der nachhaltigen Wirkungen (Impact), die das Kapital zum Beispiel für die Umwelt oder im sozialen Bereich erzielen soll. Hierzu werden auch Informationen von ESG Datenanbietern bzw. ESG Ratingagenturen einbezogen. Mehr Details erfahren Sie durch eine unserer Strategien PARMENAS Umwelt & Soziales.

Gleichzeitig behalten wir natürlich die Ertrags- bzw. Wirtschaftlichkeitsaspekte oder auch der Marktliquidität von Unternehmen jeder übriggebliebenen Branche im Blick. Zusätzlich wird aktuell auch noch ein COVID-19 Screening gemacht. Das bedeutet, welche Branchen/Länder sind ganz besonders von der aktuellen Pandemie negativ betroffen und welche profitieren. Danach wird der „positive screening process“ für nachhaltige Branchen („Whitelist“) und Wirtschaftszweige vorgenommen.